Rückblick: Fortbildung für Berater_innen

Für unseren Berater_innen Pool veranstalteten wir am 20.01.2017 in der VHS Tübingen eine Fortbildung zum Thema „Diskriminierungsberatung und Psychische Erkrankungen“. Zu diesem Zweck haben wir zwei Experten eingeladen: Dr. M. Fischer, Psychiater und Psychoanalytiker mit Praxis in Tübingen führte die 20 Teilnehmenden in die psychischen Störungsbilder ein, bot Raum für Fallbesprechungen und gab konkrete Hinweise, wie mit Ratsuchenden, welche in psychologische oder psychiatrische Behandlung weiterverwiesen werden müssen, umgegangen werden kann. Eben Louw, Psychologe mit Praxis in Leipzig und Berater gegen rechtsextreme, rassistische und antisemitische Gewalt in Berlin, bot Einblicke in die psychischen Auswirkungen rassistischer Diskriminierung und stellte dar, wie wir in der Antidiskriminierungsberatung damit umgehen können.