Medienberichte zum Auftritt von T.A.L.K.

Unter der Überschrift „Jeder hat etwas zu erzählen“ berichtet JÜRGEN KEMPF im GEA vom 30.05.2016: „Stärkung und Stützung von Jugendlichen, Räume zum Austausch und Gespräch, Erlernen von Fähigkeiten – das sind die prinzipiellen Ziele eines Antidiskriminierungsprojekts, das derzeit im franz.K läuft. Seit September vergangenen Jahres engagieren sich dort rund 30 junge Menschen in Hip-Hop- und […]

Vorderseite des Werbeflyers zu TALK "Respect connects!"

T.A.L.K. geht weiter

Das Reutlinger Jugendkunstprojekt T.A.L.K. startet im Herbst ins dritte Projektjahr. Start der wöchentlichen Workshops ist der 30. September 2015. T.A.L.K. ist die Abkürzung für „Tanz/Musik und Aktion im Landkreis Reutlingen“. Und es steht für „das Wort ergreifen“. T.A.L.K. möchte Jugendliche darin bestärken, sich von Ausgrenzungs- und Diskriminierungserfahrungen nicht unterkriegen zu lassen, ihre eigenen Potentiale zu […]